Gartenidylle

Den einst düsteren Schulgarten verwandelte Mila Schrader in einen naturnahen Garten mit vielen Räumen, der nicht in allen Bereichen den Erwartungen eines bürokratisch gepflegten, unkrautfreien Gartens enspricht. Wie definiert man aber verwildert? Schön – oder nicht akzeptabel? Das ist hier die Frage.

 

Verbinden Sie Ihren Besuch der Alten Schule mit einem erholsamen Spaziergang durch den 7.000 qm großen Garten.


Viele gegliederte Gartenräume erschließen sich beim Durchwandern und lassen ungewöhnliche Details erkennen:

 

Ein von Efeu beranktes DKW-Motorrad ist unter einem Rundbogen mit einem süddeutschen Grabkreuz kombiniert, eine alte Badewanne wurde als kleiner Teich gestaltet, die Spirale einer gusseisernen Treppen erinnert an Baukulturen vergangener Zeiten, eine Hainbuchenlaube mit Blick auf den Bauerngarten strahlt in ihrer Gesamtheit viel Ruhe aus.



 

Noch im Wachsen ist rund um die Terrasse die Anpflanzung von Weinreben, die als Weinlaube den Cafégästen Schatten spendet.



 


Kontakt

Mila Schrader

Dorfcafé Alte Schule

Edition :anderweit Verlag GmbH

 

Hinter den Höfen 7 
29556 Suderburg OT Hösseringen

 

Fon: 0 58 26 - 83 43

Fax: 0 58 26 - 83 97

 

info@dorfcafe-hoesseringen.de (allgemein)

zimmer@dorfcafe-hoesseringen.de

(Zimmer und Ferienwohnung)

edition@anderweit.de

(Verlagsanfragen und Bücher)

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Dorfcafé und

Tante-Emma-Laden

täglich

auch an Sonn- und Feiertagen  7.30 - 18.00 Uhr

 

Warme Küche

täglich   11.30 bis 18.00 Uhr

(für Hausgäste und angemeldete Gruppen auch abweichend)

Newsletter-Anmeldung

<< Neue Überschrift >>Unsere winterliche Speisekarte

WetterOnline
Das Wetter für
Hösseringen
mehr auf wetteronline.de